DEAR DARLING BERLIN

UNSER ENGAGEMENT

Wir von Dear Darling Berlin möchten unsere Stimme nutzen und sind sie dafür einsetzen, Gutes zu bewirken.

Deswegen engagieren wir uns leidenschaftlich für Themen, die uns und euch bewegen.

dear darling x und gretel

EQUAL PAY DAY 2021

2021 durften wir Teil der EQUAL PAY DAY Kampagne von UND GRETEL sein und haben gemeinsam für die TONI GARRN FOUNDATION Spenden gesammelt.

Der Equal Pay Day ist der Tag, der von Aktivist*innen ins Leben gerufen wurde, um auf die Gender Pay Gap, also den prozentualen durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von Männern und Frauen aufmerksam zu machen. Denn erschreckenderweise liegt dieser in Deutschland auch im Jahr 2021 noch bei 19%. Wir finden: das sind genau 19% zu viel!

Wir möchten Frauen jeden Tag empowern und unterstützen. Deshalb liegt uns der EQUAL PAY DAY sehr am Herzen. Wir wissen, dass es ein kollektives Umdenken braucht, um die Gender Pay Gap zu schließen. Das geht nur, wenn wir dem Thema Chancengleichheit die Aufmerksamkeit schenken, die es verdient hat und alle gemeinsam dafür einstehen. #weclosethegap

founder stories

female empowerment

Es gibt unglaublich viele inspirierende Frauen da draußen, die ihre Idee, ihre Leidenschaft und ihren Mut in die Hand nehmen und etwas Wundervolles daraus kreieren. In unseren Female Founder Stories stellen wir euch jeden Monat eine neue Gründerin und ihre Geschichte vor. Ehrlich, authentisch und mit spannenden Tipps für deine persönliche und berufliche Entwicklung.

Zu den Geschichten

BREAST CANCER AWARENESS MONTH 2021

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS

Als junges, frauengeführtes Label aus Berlin ist es uns wichtig, Frauen zu stärken. Im Oktober 2021 haben wir gemeinsam mit anderen frauengeführten Start-Ups auf das Thema Brustkrebs aufmerksam gemacht, aufgeklärt und Spenden gesammelt für die Organisation PINK RIBBON.

Mit rund 75.000 Neuerkrankungen ist Brustkrebs in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Wusstest du, dass eine von 8 Frauen in ihrem Leben mit einer Brustkrebserkrankung konfrontiert wird? Durch Früherkennung, regelmäßiges Abtasten und dem Gang zum Frauenarzt kann die Krankheit in vielen Fällen aber frühzeitig erkannt und der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden.

1% für soziale organisationen

Als Unternehmen verstehen wir uns als Teil der Gesellschaft und möchten einen positiven Beitrag leisten. Deswegen spenden wir 1% des Jahresumsatzes an eine soziale Organisation.

2020 haben wir das Berliner Kinder-Hilfsprojekt Die ARCHE unterstützt. Es setzt sich für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen ein. Ziel ist es, dass sich die Lebensbedingungen verbessern, die Kinder ihre Potentiale entdecken können und diese individuell gefördert werden. 

So werden sie für ein selbstständiges Leben stark gemacht. Gestartet in Berlin, ist die Arche heute in 25 Städten in ganz Deutschland aktiv und hilft über 4.000 benachteiligten Kindern und Jugendlichen.

Auch 2021 werden wir uns wieder sozial engagieren und dich darüber informieren, welche Organisation unsere Spende erhält.